Beiträge vom 16. April 2012

Zeitvertreib in der Zürcher S-Bahn

Montag, 16. April 2012 13:44

Auch schon mal allein und ohne Buch in der Zürcher S-Bahn gesessen? Und dann die Anordnung der gelben Punkte der gegenüberliegenden Rückenlehne erforscht und sich gefragt:

Welches System steckt dahinter?

Die Lösung

Trotz ausführlichem Studium keine Ahnung. Von einem zum anderen Punkt 3 runter, 3 rechts (oder 3 hoch und 3 links) gibt es mehrere. Auch von 3/1 in allen Himmelsrichtungen. Oder von 7/1. Oder 4/4. Aber das grosse Ganze, die Beziehung der verschiedenen Kombinationen zueinander entzieht sich dem Beobachter – trotz starrem Blick nach jeweils 20 Minuten – bis heute.

Ideen? (Hier die Antwort.)

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Fragen | Kommentare (0) | Autor: