Beiträge vom 28. Juni 2010

ISS gucken

Montag, 28. Juni 2010 20:11

Endlich Sommer. Endlich warme Sommernächte unter freiem Himmel. Ganz schön romantisch. Fehlen nur noch die Sternschnuppen.

Gibts gerade keine? Macht nichts. Im Moment bietet der Schweizer Nachthimmel dafür nämlich eine andere beeindruckende Lichterscheinung. Nicht ganz so romantisch wie Sternschnuppen, aber wenn man ein Auge zudrückt…

Dieser Tage rauscht wieder die Internationale Raumstation ISS in einer Distanz von ganz ganz vielen Kilometern gut sichtbar über unseren Himmel. So weit oben, dass sie trotz kuscheliger Dunkelheit bei uns unten von der Sonne hell erleuchtet wird.

Zugegeben, mit einer bis vier Minuten Überflugzeit ein kurzes Schauspiel. Zu kurz, um dafür die ganze Nacht angestrengt in den Himmel zu starren und vor lauter Konzentration die entspannte Atmosphäre zu verpassen.

Wer trotzdem weder auf das Eine noch auf das Andere verzichten will, braucht einen genauen Erleuchtungsplan. Drum füge ich hier genau einen solchen an >>Hier gehts zum Plan.

Wünsche gute Sicht.

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Schweiz | Kommentare (0) | Autor: