Beiträge vom 16. Juni 2010

PinUp-Kalender für Ärzte

Mittwoch, 16. Juni 2010 10:34

Man kombiniere die Interessen eines potentiellen Kunden (hier Arzt > Mann > PinUp) mit den wesentlichen Vorzügen des zu bewerbenden Produktes. Füge noch eine gute Portion Humor gepaart mit ästhetischer Schlichtheit – beziehungsweise, schlichter Ästhetik – hinzu.

Et Voilà. Gelungene Werbung

Was dabei herauskommt, zeigt die deutsche Agentur Butter mit ihrer Werbung für High-End Monitore für die hochpräzise Darstellung von Röntgenaufnahmen. Ein GiveAway für Bestandskunden und potentielle Neukunden in Form eines PinUp-Kalenders. Die Agentur bringt die Idee auf den Punkt: «EIZO überzeugt mit nackten Tatsachen. Und bei diesem Pin-Up-Kalender ist wirklich jedes Detail zu sehen.»

Sehr gelungen, wie ich finde.

Wer kein Arzt ist und deshalb keinen Kalender bekommen hat, kann sich diesen auf der Agentur-Homepage anschauen.

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Werbung | Kommentare (0) | Autor: