Beiträge vom Februar, 2013

Interruh #1

Donnerstag, 28. Februar 2013 8:15

Interruh mit René Zeyer
Büro Zürich, Mittwoch, 27. Februar 2013, 11:21

Alle Rechte am Ton bei thinkpunk.ch

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Interruh, Kunst | Kommentare (0) | Autor:

The Secret Door

Montag, 25. Februar 2013 8:16

The Secret Door

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Digital, Ohne Worte | Kommentare (0) | Autor:

Alle Jahre wieder

Donnerstag, 21. Februar 2013 14:38

«Junger Mann.»

?

«Junger Mann. Wollen Sie bitte Ihren Einkauf bezahlen?»

«Natürlich. Muss nur zuerst den Einkaufskorb füllen.»

«Das kann warten. Kommen Sie doch kurz zu mir und begleichen Sie Ihre Schuld.»

«Aber der Korb ist noch leer.»

«Das tut nichts zur Sache.» [...]

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Politik, Schweiz | Kommentare (2) | Autor:

Post-Facebook-Kommunikation

Freitag, 8. Februar 2013 10:20

Filtermöglichkeit zu Zeiten von Newsgroups und Usesnet

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Digital, Gesellschaft, Ohne Worte | Kommentare (0) | Autor:

Frage des Tages – Normative Kraft des Faktischen

Mittwoch, 6. Februar 2013 15:40

Was spricht eigentlich dagegen, in Zukunft auch ein lic. plag. zu vergeben?

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Fragen | Kommentare (0) | Autor:

Lieblingszitat des Tages – Gralshüter

Montag, 4. Februar 2013 11:48

«Die ARD hat [...] uns versichert, dass sie weiterhin grundsätzlich auf das hochqualitative Musikrepertoire der durch die GEMA vertretenen Komponisten, Textdichter und deren Musikverlage zurückreifen wird.»

Kilian Steiner, Direktor Sendung und Online bei der GEMA über die Diskussionen zur Nutzung GEMA-freien Musikrepertoires für die Space Night.

(Und yeah. Space Night kommt zurück.)

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email

Thema: Zitate | Kommentare (0) | Autor: