Rock aus Estland

Spricht dich auf der Strasse einer mit «Skus me, dou yo speak English?» an (nein sorry) und begrüsst dich auf deinem Rückweg mit einem breiten Grinsen und einem «Spreche auch bisschen deutsch» (vrdmt) kann man ja mal zuhören.

Das kann sich durchaus lohnen. Sofern es sich, wie heute in Zürich geschehen, um ein Mitglied der estnischen Newcomer-Band DEFRAGE auf Werbetour – «…müssen auch leben…» – für Ihre Tour und das Album Jackal handelt.

Und weil die Jungs so nett waren – vor dem Kauf der CD sogar einen Blick ins verschweisste CD-Cover (there are many bandits in Zurich) gewährten - und sich die Musik tatsächlich mehr als nur hören lassen kann, an dieser Stelle ein bisschen Gratiswerbung.

Artikel mit Freunden teilen
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Blogosphere
  • MisterWong.DE
  • LinkedIn
  • Yahoo! Buzz
  • Google Buzz
  • email
Tags » , , , «

Autor:
Datum: Montag, 21. Januar 2013 15:18
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: International, Kunst, Werbung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

Kommentar abgeben

*